1. Außenansicht des Reichstagsgebäudes Internationales Parlamentsstipendium (IPS)
  2. Logo Deutschland-Plattform Deutschland erleben
  3. Logo der deutschen Sicherheitsratskandidatur Deutsche Kandidatur für den Sicherheitsrat 2019/20
Außenansicht des Reichstagsgebäudes

Internationales Parlamentsstipendium (IPS)

Logo Deutschland-Plattform

Deutschland erleben

Themen entdecken, Informationen finden, Videos schauen, am Deutschland-Quiz und an Votings teilnehmen, sich mit anderen austauschen: Wenn ihr verstehen wollt, wie Deutschland tickt und was Deutschland bewegt, besucht deutschland.de und seine Social-Media-Kanäle. Frisch, mobil, interaktiv – deutschland.de hat ein neues Gesicht

Logo der deutschen Sicherheitsratskandidatur

Deutsche Kandidatur für den Sicherheitsrat 2019/20

Deutschland bewirbt sich um einen nichtständigen Sitz im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen. Die Wahlen werden voraussichtlich im Juni 2018 in der Generalversammlung stattfinden.

BUNDESTAGSWAHL: INFORMATIONEN FÜR DEUTSCHE IM AUSLAND

Bundestagswahl 2017

Am 24. September 2017 findet die Wahl zum Deutschen Bundestag statt. Weitere Informationen finden Sie hier:

Wagenkolonne

Erhöhte Wartezeiten beim Grenzübertritt zu erwarten - verstärkte Personenkontrollen im Reiseverkehr von Slowenien nach Kroatien und in umgekehrter Richtung ab 7. April 2017

Der Rat der EU hat am 7.3.2017 eine Verordnung zur Verstärkung der Kontrollen an den Außengrenzen zum Schengenraum angenommen, die am 7. April 2017 in Kraft tritt.

Blumenfenster in Rovinj

Touristische Informationen

Fall Sie einen Urlaub in Kroatien planen, können Ihnen folgende Informationen und Links nützlich sein.

Leuchtturm

Vergessen Sie nicht!

Kroatien ist kein Mitgliedstaat des Schengener Abkommens. Bei der Einreise nach Kroatien findet eine Grenzkontrolle statt. Personen ohne gültiges Ausweisdokument werden an der Grenze zurückgewiesen. Vergewissern Sie sich deshalb vor Antritt der Reise nach Kroatien unbedingt, dass Sie und alle Mitreisenden im Besitz gültiger Ausweisdokumente sind. Führerschein oder Geburtsurkunde der Kinder sind keine gültigen Ausweisdokumente!

Vollstreckungsbescheide kroatischer Notare im Rahmen von Forderungen wegen unbezahlter Parkgebühren

Der Europäische Gerichtshof in Luxemburg hat am 9.3.2017 in einem durch das Amtsgericht Pula vorgelegten Einzelfall entschieden, dass Vollstreckungsbescheide kroatischer Notare im EU-Rahmen nicht gegen Forderungsschuldner geltend gemacht werden können. Anders verhalte es sich dagegen, so das Gericht, bei Vollstreckungsbescheiden kroatischer Gerichte.

Bundestagswahl 2017

19.07.2017 17:29

Cem Özdemir: "Erdogan will auch in Deutschland die Türkei errichten"

Im DW-Sommerinterview äußert der Spitzenkandidat der Grünen, Cem Özdemir, scharfe Kritik an der Türkei. Deutschland müsse seine naive Politik beenden. Auch zu den Russland-Sanktionen bezog Özdemir klar Position.


19.07.2017 14:30

"Wunder für die SPD nicht in Sicht..."

Nach neuen einer Wahlumfrage liegen 18 Prozentpunkte zwischen Kanzlerin Merkel und ihrem Herausforderer Schulz von der SPD. Nach Ansicht der Experten vom Forsa-Institut wird sich bis zur Wahl daran kaum etwas ändern.


17.07.2017 16:16

Schulz greift an - ein bisschen!

Martin Schulz bei einem Pressegespräch in Berlin (Archivbild)

Neun Wochen vor der Bundestagswahl geht SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz in die Offensive und verkündet einen Zukunftsplan. Kernforderung: Der Staat soll mehr Geld ausgeben.


16.07.2017 19:52

Merkel: Hamburg war der richtige G20-Ort

Kanzlerin Merkel steht zu der Wahl Hamburgs als Ort des G20-Gipfels. Auf Kontrahent Schulz reagiert sie im Interview gelassen und gibt sich kämpferisch: Sie habe die feste Absicht, vier weitere Jahre im Amt zu bleiben.


15.07.2017 14:30

Nullmeier: "Die Ungleichheit steigt"

Frank Nullmeier ist Professor am Socium, dem Bremer Forschungszentrum für Ungleichheit und Sozialpolitik. Er analysiert die Folgen der zunehmenden Ungleichheit. Wir haben mit ihm über Armut in Deutschland gesprochen.


Aufgeklappte Ortenburg-Bibel im Deutschen Historischen Museum

500 Jahre Reformation

Vor 500 Jahren, am 31. Oktober 1517, schlug der Überlieferung nach der Theologieprofessor Martin Luther seine 95 Thesen an die Tür der Schlosskirche von Wittenberg. Dieser „Thesenanschlag“ von Wittenberg markiert den Beginn der Reformation. Wegen ihrer weitreichenden theologischen, kulturellen und politischen Folgen ist das Jubiläum 2017 nicht nur ein kirchliches, sondern ein kulturgeschichtliches Ereignis von Weltrang.

Adresse, Öffnungszeiten und Erreichbarkeit der Botschaft

Botschaftsgebäude

Folgen Sie uns auf Twitter!

Logo Twitter

Der Außenminister

Außenminister Sigmar Gabriel

Das Auswärtige Amt wird vom Bundesminister des Auswärtigen, Sigmar Gabriel (SPD), geleitet. 

Aktuelles aus Deutschland

Wir informieren Sie über die deutsche Außen- und Europapolitik sowie über wichtige innenpolitische Themen.

Der Botschafter

Botschafter Thomas E. Schultze

Thomas E. Schultze

Deutsche Internationale Schule in Zagreb

Logo DISZ