Tag der offenen Tür in der Deutschen Internationalen Schule in Zagreb

Botschafter Thomas E. Schultze überreichte der Schule Gütesiegel „Exzellente Deutsche Auslandsschule"

Deutsche Internationale Schule in Zagreb erhält Gütesiegel "Exzellente Deutsche Auslandsschule" Bild vergrößern (© DISZ)

Am Samstag, dem 23.04.2016, fand am Eurocampus Zagreb ein „Tag der offenen Tür“ der Deutschen Internationalen Schule in Zagreb (DISZ) statt.

Elf Jahre nach ihrer Gründung erhielt die DISZ aufgrund ihrer erfolgreichen Entwicklung und der Erfüllung von Qualitätsstandards der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen und der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Bundesländer das Gütesiegel „Exzellente Deutsche Auslandsschule“.

Deutsche Internationale Schule in Zagreb erhält Gütesiegel "Exzellente Deutsche Auslandsschule" Bild vergrößern (© DISZ)

Am „Tag der offenen Tür“ überreichte Botschafter Thomas E. Schultze der Leiterin der Deutschen Internationalen Schule in Zagreb, Elfie Koller, eine Urkunde, mit welcher Bundespräsident Joachim Gauck der Schule das Gütesiegel „Exzellente Deutsche Auslandsschule“ verleiht. An der Zeremonie der Enthüllung einer Plakette mit dem Gütesiegel nahm auch der Bürgermeister von Zagreb, Milan Bandić, teil.

Eine Schülerin der DISZ bekommt den "Preis der Bundeskanzlerin" überreicht. Bild vergrößern (© DISZ)

Anschließend wurde einer Schülerin der DISZ, die am „63. Europäischen Wettbewerb 2016“ erfolgreich teilgenommen hatte, der „Preis der Bundeskanzlerin“ überreicht.

Tag der offenen Tür in der Deutschen Internationalen Schule in Zagreb

Plakat Tag der offenen Tür