Hochrangige Wirtschaftsdelegation in Zagreb am 5. Oktober 2009

Kroatischer Staatspräsident Stjepan Mesić mit dem Vorsitzenden des Ost-Ausschusses der Deutschen Wirtschaft Prof. Dr. Klaus Mangold, der Wirtschaftsdelegation, dem deutschen Botschafter Dr. Bernd Fischer und dem kroatischen Botschafter Dr. Miro Kovač Bild vergrößern Kroatischer Staatspräsident Stjepan Mesić mit dem Vorsitzenden des Ost-Ausschusses der Deutschen Wirtschaft Prof. Dr. Klaus Mangold, der Wirtschaftsdelegation, dem deutschen Botschafter Dr. Bernd Fischer und dem kroatischen Botschafter Dr. Miro Kovač (© Kroatisches Präsidialamt)

Eine deutsche Wirtschaftsdelegation unter Leitung von Prof. Dr. Klaus Mangold, Vorsitzender des Ost-Ausschusses der Deutschen Wirtschaft, besuchte am Montag, dem 5. Oktober 2009, die Republik Kroatien. 

Die Delegation traf mit dem Staatspräsidenten Stjepan Mesić, dem Vizepremierminister und Minister für Wirtschaft, Arbeit und Unternehmertum Damir Polančec sowie mit hochrangigen Vertretern der kroatischen Wirtschaft zusammen. In den Gesprächen ging es unter anderem um deutsch-kroatische Wirtschaftsprojekte und den EU-Beitritt Kroatiens.

Der Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft vertritt in 22 Ländern Ost-, Mittel- und Südosteuropas sowie Zentralasiens die Interessen der deutschen Wirtschaft.
www.ost-ausschuss.de