Deutsch-Kroatische Freundschaftsauszeichnung an Vjesnik-Chefredakteur Bruno Lopandić und RTL-Vorstandschef Johannes Züll verliehen

Am Freitag, dem 11. Februar 2011, verlieh Botschafter Dr. Bernd Fischer dem Chefredakteur der Tageszeitung „Vjesnik“, Bruno Lopandić, und dem Vorstandsvorsitzenden  von „RTL Televizija“, Johannes Züll, die Deutsch-Kroatische Freundschaftsauszeichnung als Anerkennung für ihren Beitrag zur Vertiefung der deutsch-kroatischen Beziehungen. Die feierliche Verleihung fand in der Residenz des Botschafters statt.

Freundschaftsauszeichnung für Bruno Lopandić und Johannes Züll Bild vergrößern (© Vjesnik/ Ranko Marković) Diese Auszeichnung wird von dem Botschafter seit 2009 an Personen verliehen, die sich in besonderer Art und Weise um die Förderung der kroatisch-deutschen Beziehungen verdient gemacht haben. Bisher wurden folgende Personen ausgezeichnet:

- Nedeljko Doljanac, Polizist aus Valpovo
- Dr. Ljiljana Gehrecke,  Ehrenpräsidentin des Europa-Hauses Vukovar
- Prof. Dr. Zoran Ribarović,  Vorsitzender der Deutsch-Kroatischen Gesellschaft Split
- Dr. Damir Mamuzić, ehemaliger Vorsitzender der Deutsch-Kroatischen Gesellschaft Varaždin
- Silvia Mertl, ehemalige Vorstandsvorsitzende des Deutschen Schulvereins in Zagreb
- Ivica Olić, kroatischer Fußballspieler
- Snježana Pintarić, Leiterin des Museums für Zeitgenössische Kunst in Zagreb