Bundeswehrspezialisten für Logistik bilden kroatische Soldaten aus – Übergabe der Zertifikate fand am 22.04.2011 statt

Am 21.04.2011 besuchte unter Leitung von Generalmajor Mate Ostović, Kommandeur des kroatischen Unterstützungskommandos, eine Delegation der kroatischen Streitkräfte den Militärattachéstab an der Deutschen Botschaft in Zagreb. Dieser Besuch stand im Zeichen des Abschlusses einer deutschen Ausbildungsunterstützung in Kroatien.

Übergabe der Ausbildungszertifikate Bild vergrößern (© Botschaft) Dabei wurden durch Spezialisten der Bundeswehr kroatische Pipelinesoldaten an einer mobilen Betriebsstofftankanlage nach NATO-Standard ausgebildet. Die Ausbildung fand 2010 in der Militärbasis Pleso statt. Der deutsche Verteidigungsattaché in Kroatien, OTL i. G. Ralf Mayer, übergab im Rahmen des Besuches die Ausbildungszertifikate.

Beide Seiten unterstrichen die ausgezeichnete Zusammenarbeit im Logistikbereich zwischen den deutschen und kroatischen Streitkräften. Diese Zusammenarbeit wird 2012 im Rahmen der kroatischen Beteiligung an der durch Deutschland geführten EU Battlegroup II/ 2012 weiter vertieft.