Weshalb Deutsch lernen?

Mit den meisten Menschen in Europa kannst Du Dich auf Deutsch unterhalten:

- Deutsch ist die am weitesten verbreitete Muttersprache in Europa.

- Deutsch ist eine der drei Arbeitssprachen der Europäischen Union.
 
Gute Deutschkenntnisse helfen Deiner Karriere auf die Sprünge:

- Jährlich besuchen mehr als zwei Millionen deutschsprachige Touristen Kroatien.

- Der Schwerpunkt der kroatischen Wirtschaftsbeziehungen liegt im deutschsprachigen Raum – mit steigender Tendenz!

- Im deutschsprachigen Raum findest Du die meisten Hochschulen und wissenschaftlichen Forschungseinrichtungen in Europa. Europäische Austauschprogramme wie ERASMUS öffnen Dir die Tür dorthin.
 
Mit Deutsch wird Deine Freizeit bunter:

- Die deutschsprachige Fernseh- und Rundfunklandschaft ist die vielfältigste in Europa. Weltweit erscheinen jährlich rund 20 Prozent aller Bücher in deutscher Sprache.

- Mit guten Deutschkenntnissen kannst Du noch besser in das Kultur- und Nachtleben in Metropolen wie Berlin, Wien, München oder Zürich eintauchen.

- Immer mehr Hollywoodblockbuster werden im deutschsprachigen Raum gedreht und laufen auch auf Deutsch: V wie Vendetta, Valkyrie, Inglorious Basterds, Anonymous…
 
Und:
Gute Deutschkenntnisse machen es Dir leichter, andere, wirklich schwere Fremdsprachen zu lernen.

Logo Europanetzwerk Deutsch

Europanetzwerk Deutsch

Das Sprachkursprogramm des Auswärtigen Amtes in Kooperation mit dem Goethe-Institut zur Förderung der deutschen Sprache in Europa und in den europäischen Institutionen

Weshalb Deutsch lernen?

Deutsche Sprache

Websites für Kinder und Jugendliche

Kinderwebseite des Auswärtigen Amtes

Andrássy Universität Budapest

Logo Andrássy Universität Budapest

Die Andrássy Universität Budapest ist die einzige deutschsprachige Universität außerhalb des deutschen Sprachraums. Sie wird vom Auswärtigen Amt und von weiteren deutschen Partnern (Bayern, Baden-Württemberg) sowie Österreich, Ungarn und der Schweiz unterstützt. Die Ausbildung der Andrássy Universität Budapest hat einen europäischen Fokus – besonders auf Mittel- und Osteuropa.